cl Luigi Giussani

Gemeinschaft und Befreiung

ÖSTERREICH
AUSTRIA Official Site
  Home <<
Brief von Benedikt XVI.

Brief von Papst Benedikt XVI. an don Julián Carrón anlässlich des ersten Todestages von don Luigi Giussani

2. Februar 2006

Hochwürdiger Don JULIÁN CARRÓN!

Aus Anlass des ersten Jahrestages des Todes von Msgr. Luigi Giussani, Vater und Lehrmeister vieler junger Menschen, denen er Christus als das Zentrum ihres Daseins gezeigt hat, schließe ich mich im Geiste Ihnen und der gesamten Bewegung von Comunione e Liberazione an, um dem Herrn für das Geschenk eines so eifrigen Priesters, der verliebt war in den Menschen, weil er in Christus verliebt war, zu danken. Bewegt erinnere ich mich an die Trauerfeier im Dom zu Mailand, die mir noch einmal die Möglichkeit gegeben hat, die Achtung und die Wertschätzung zu fühlen, die sich im Verlauf seines fruchtbaren Daseins um seine Person gebildet und die er durch seine Lehre und sein apostolisches Werk hervorzurufen gewusst hat.

Wie ich im Verlauf der Begräbnisfeierlichkeiten Gelegenheit hatte zu unterstreichen, fielen am geschätzten Don Giussani vor allem sein unerschütterlicher Glaube an Christus und das unablässige Bemühen auf, die Reichtümer der Botschaft des Evangeliums jeder gesellschaftlichen Gruppierung näher zu bringen. Es ist die Aufgabe seiner geistigen Kinder, auf seinen Spuren weiterzugehen, seiner Lehre zu folgen und stets in Gemeinschaft mit den Bischöfen und den anderen Gliedern der Kirche zu bleiben. Dafür versichere ich Ihnen mein Gebet und bitte den Herrn, dass Comunione e Liberazione der Sache des Evangeliums in Freude dienen möge, indem sie das von seinem verehrten Gründer begonnene Werk weiterführt.

Mit diesem Wunsch und dieser Hoffung empfehle ich Sie, den Nachfolger Don Giussanis, Ihre Mitarbeiter, und die gesamte geistige Familie, mit deren Leitung sie beauftragt sind, an diesem bedeutungsvollen Jahrestag dem himmlischen Beistand und der reichen Gnade Gottes und ich erteile allen als Zeichen tiefer Zuneigung meinen besonderen Apostolischen Segen, den ich gerne auf die Angehörigen Msgr. Luigi Giussanis und ebenso jene, die das lebendige Gedenken bewahren, ausweite.

Vatikan, den 2. Februar 2006
Benedikt PP XVI.

  LAST UPDATE 21.02.2006 Impressum