cl Luigi Giussani

Gemeinschaft und Befreiung

ÖSTERREICH
AUSTRIA Official Site
  - Home -> Bücher -> Warum die Kirche?

Warum die Kirche?

Grundkurs Christliche Erfahrung Bd.3

Luigi Giussani

März 2006
Einband: Gebunden
BONIFATIUS Verlag
ISBN 3-89710-335-4

Das Anliegen dieses Bandes ist es, das Phänomen Kirche von seinem inneren Anspruch heraus und von seinem historischen Ursprung her zu beleuchten. Kritische Fragen und Einwände, die seit der Aufklärung immer wieder gegen die Kirche erhoben werden, nimmt der Autor zum Anlass, um seine Ausführung auch vor der Instanz der Vernunft zu vertiefen. In diesem Sinne sind die beiden großen Vorüberlegungen, die dem Hauptteil vorangestellt sind, sowie das letzte Kapitel über die Verifizierung von erhellender Kraft und öffnen den Weg zu einem vorurteilsfreien Dialog. Das Werk verrät, dass der Inhalt durch Erfahrung gereift ist und der Autor deren Unmittelbarkeit und Faszination mitzuteilen weiß.

Seit 2000 Jahren tritt die Kirche mit einem unerhörten Anspruch auf: Sie behauptet von sich, die Fortsetzungen des Ereignisses Christi zu sein, also der Ort, durch den Gottes Sohn heute wie damals in der Geschichte wirkt. Doch wollte der Mann aus Nazareth überhaupt eine Kirche? Und wenn ja, wie sollte sie aussehen? Wie lässt sich der Anspruch Jesu mit der menschlichen Begrenztheit, ja mit dem Versagen der Glieder dieser Kirche vereinbaren? Der dritte Band des Grundkurs Christliche Erfahrung geht der Frage nach, wie dieser Anspruch trotz allem - vernünftig zu rechtfertigen ist. Ausgangspunkt ist wiederum die konkrete Erfahrung des Menschen im 21. Jahrhundert mit seinen Sorgen und Nöten. Zugleich veranschaulicht der Autor in lebendiger Weise, wie aus der Freundschaft derer, die Jesus folgten, schrittweise jene Gemeinschaft entstand, die wir heute Kirche nennen. Mit dieser Rückkehr zu den Ursprüngen weist der Autor dem heutigen Menschen den Weg für eine neue, existenzielle Beziehung zu dem Ort, an dem ihm Christus seine Freundschaft anbietet.

Dieses Buch ist unteranderen erhältlich bei:

Dombuchhandlung

1010 Wien, Stephansplatz 5
Tel. 01/512 37 09

Öffnungszeiten: Mo-Mi 9.30-18, Do 9.30-19, Fr 9.30-18, Sa 10-17

stephansplatz@dombuchhandlung.at
www.kathbuch.at

Kuppitsch

1010 Wien, Schottengasse 4
Tel. 01/533 32 68

www.kuppitsch.at

 

 

  LAST UPDATE 19.05.2015 Impressum